Top-Führungsaufgaben im Münsterland!
Top-Bewerber aus dem Münsterland!
Kostenlose Kandidatenvorschläge für Unternehmen!

Angebote für Unternehmen

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen wichtige Positionen nicht öffentlich ausschreiben wollen: Aus Rücksicht auf einen aktuellen Stelleninhaber, weil man den Wettbewerbern keine Angriffsmöglichkeit bieten möchte oder einfach um die eigenen Mitarbeiter nicht zu verunsichern und in eine „Abwarte-Haltung“ zu bringen.

Oder weil öffentliche Ausschreibungen in Tageszeitungen oder den großen nationalen und internationalen Job-Portalen manchmal nicht die gewünschte Auswahl geeigneter Kandidaten erzeugen bei hohen Kosten und hohen Streuverlusten.

Gezielte, diskrete Kontaktaufnahme zu wechselinteressierten Kandidaten

MünsterlandManager.de stellt für Sie den Kontakt zu ausgewählten, wechselinteressierten Kandidaten mit der von Ihnen gewünschten Qualifikation und Spezialisierung absolut diskret her.

Damit können Sie sicher sein, dass wir Ihnen ausschließlich kaufmännische oder technische Führungskräfte bzw. Spezialisten vorstellen, die zu Ihrem Unternehmensprofil passen und sich eine Zusammenarbeit oder eine Geschäftsnachfolge in Ihrem Unternehmen vorstellen können.

Kostenloser Newsletter mit aktuell wechselbereiten Führungspersonen

Wir informieren Sie mit unserem kostenlosen Arbeitgeber-Newsletter "Top Kandidaten-Info" über neue Kandidaten für Führungspositionen aus unserer Region für Ihre Branche oder Ihr Unternehmen.

Diese Kandidaten sind bereits vorselektiert und verfügen schon über die von Ihnen gesuchten Fach- und Schlüsselqualifikationen, soweit zu diesem Zeitpunkt absehbar und bekannt.

Bestellen Sie den Newsletter telefonisch, per Mail oder über unsere Kontaktseite.

Anonymisierte Ausschreibung und Anzeigen in Tageszeitungen

Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Stellen für Führungskräfte und gesuchte Spezialisten in diesem Portal kostenlos auszuschreiben und zusätzlich zu einem geringen Betrag in einer "Sammelanzeige" in der Westfälischen Nachrichten und mit Online-Anzeigen auf WN-Jobs.de anonym auszuloben.

Vermittlungsgebühr nur bei Abschluss eines Arbeitsvertrages

Sollte es zum Vertragsabschluß mit einem Kandidaten kommen, mit dem Sie über uns Kontakt aufgenommen haben, erheben wir eine Vermittlungsgebühr (siehe AGB), die zumeist jedoch deutlich unter den entsprechenden Anzeigenkosten großformatiger Stellenanzeigen liegt und nur bei Abschluß eines Arbeitsvertrages fällig wird. Ihr Risiko ist also gering.

Da wir Verantwortung auch für die von uns vermittelten Kandidaten haben, möchten wir Sie vorher gerne kennen lernen: Ihre Anforderungen, Vorstellungen und Erwartungen an Ihre Mitarbeiter wie auch Ihre Einstellung gegenüber Ihren Beschäftigten.

Jetzt hier Kontakt mit uns aufnehmen